Allgemeine Informationen

Schuleinschreibung 2021/2022

Es ist in der derzeitigen Situation, hinsichtlich der Corona-Pandemie und der sich daraus ergebenden Maßnahmen, nicht möglich zum jetzigen Zeitpunkt genauere Aussagen zur Schuleinschreibung für das kommende Schuljahr 2021/22 zu treffen.

Von unserer Schule sind vorerst folgende Termine geplant:

Den geplanten Info-Abend zur Schuleinschreibung werden wir als Großveranstaltung an der Schule nicht durchführen. Dafür haben wir Ihnen ein Video auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt, das Ihnen die wichtigsten Informationen zur Schuleinschreibung 2021/22 geben wird. Dieses Video ist Passwort geschützt. Das Passwort bekommen Sie zusammen mit dem Formalitätenpaket, das Ihnen in der nächsten Woche postalisch an Ihre Adresse geschickt wird. Alle Eltern, die nicht im Sprengel unserer Schule wohnen , sich aber dennoch für unsere Schule interessieren, mögen sich bitte telefonisch im Sekretariat der Schule (0821/324-1691) melden. Dort bekommen Sie dann das Passwort.

In diesem Video erfahren Sie auch, wie wir uns zurzeit das Einschreibungsprocedere vorstellen könnten. Für genauere Aussagen hierzu warten Sie aber bitte das weitere Infektionsgeschehen ab. Wir möchten auf jeden Fall versuchen, die Kinder in diesem Jahr persönlich kennzulernen.

Nach wie vor haben Sie als Eltern, wie in den beiden letzten Jahren auch, die Möglichkeit bei den so genannten Korridorkindern die Einschulung um ein Jahr zu verschieben. Korridorkinder sind in diesem Jahr alle Kinder, die im Juli, August oder September 2015 geboren wurden. Sollten Sie davon Gebrauch machen wollen, müssen Sie dies der Schule bis spätestens Montag, 12.04.2021, schriftlich mitgeteilt haben. Dazu verwenden Sie bitte dieses Formular als Download.

Willenserklärung Korridorkinder 2021/22 Herunterladen

Noch ein wichtiger Hinweis für Eltern bzw. Schülerinnen und Schüler mit nicht deutscher Muttersprache:

Von den verschiedenen Konsulaten wird auch im kommenden Schuljahr 2021/22 wieder der so genannte Konsularische muttersprachliche Unterricht angeboten und zwar für die Sprachen türkisch, bosnisch, italienisch, kroatisch, portugiesisch, serbisch, spanisch und ungarisch. Sollten Sie sich für diesen Unterricht interessieren bzw. anmelden wollen, bitten wir Sie die entsprechenden Formulare im Sekretariat der Schule persönlich abzuholen.

Desweiteren haben Kinder muslimischen Glaubens die Möglichkeit islamischen bzw. alevitischen Unterricht zu wählen. Dieser Unterricht findet meist am Nachmittag und eventuell auch an einer anderen Schule statt. Sollten Sie sich als Eltern für diesen Unterricht entscheiden, laden Sie sich bitte das Anmeldeformular im Download herunter und geben es ausgefüllt bis spätestens Mittwoch, 24.03.2021, an die Schule zurück:

Sollten Sie noch weitere Fragen zur Schuleinschreibung oder zum Aufnahmeverfahren haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: