Aktuelles

So geht es ab dem 22.02.2021 weiter

Ab dem kommenden Montag, 22.02.2021, geht die Schule in den Wechselunterricht. Ihr Kind kann an den Präsenztagen im Anschluss an den Unterricht zu den gebuchten Zeiten die Betreuung in der oGtS in Anspruch nehmen. Auch das Mittagessen wird wieder angeboten.

Wir bitten Sie uns schriftlich oder per Mail zu informieren, an welchen Tagen Ihr Kind während des Wechselunterrichts zu uns in die Betreuung kommt, damit wir eine Übersicht über die zu betreuenden Schülerinnen und Schüler in den jeweiligen Gruppen haben. Selbstverständlich müssen Sie sich dann auch an diese Entscheidung halten, solange diese Situation gilt.

Der offene Ganztag ist eine schulische Veranstaltung. Somit haben alle Vorschriften, die am Vormittag während des Unterrichts gelten, auch am Nachmittag in der oGtS ihre Gültigkeit. Für den Wechselunterricht gelten wie bisher die aufgestellten Hygieneregeln. Das heißt, dass Kinder nach wie vor Abstand halten und Masken (MNB) tragen müssen. Für unsere Mitarbeiter wird das Tragen einer medizinischen Maske zur Pflicht.

+ + + +  wichtig  + + + +  wichtig  + + + +  wichtig  + + + +

Rückerstattung Beiträge für den Monat Januar und Februar 2021

Da in den Monaten Januar und teilweise auch im Februar aufgrund des Distanzunterrichts keine Verpflegung angeboten wurde, entstehen für Sie auch keinerlei Kosten. Ebenso entstehen keine Kosten für die Betreuung am Freitag.

Nach Vorstandsbeschluss vom 18.02.2021, verzichten wir auch im Februar auf die Erhebung des Beitrages für die Zusatzkosten, die für die Betreuung am Freitag und das Mittagessen für die Woche bzw. Präsenztage vom 22.02.201 – 26.02.2021 anfallen.

Wir bitten Sie jedoch den Beitrag für den Monat März, unabhängig der Präsenzzeit Ihres Kindes voll zu bezahlen, da unsere Preise für die Zusatzkosten Mischkalkulationen sind und wir sonst gezwungen sind, die Kosten für die restlichen Monate zu erhöhen.

Bitte stellen Sie Ihren Dauerauftrag nach Zahlung des Beitrages für den Monat Mai für dieses Schuljahr ein. Wir verwenden Ihre für den Monat Januar bzw. Februar geleistet Zahlung dann für den Monat Juni und Juli.

Sollten Sie die Beträge für Januar und Februar nicht bezahlt haben, bitten wir Ihren Dauerauftrag erst nach Zahlung des Beitrags für den Monat Juli einzustellen, da der Monat August, wie Sie wissen, beitragsfrei ist. (Stand 18.02.2021)

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: